Eintrittspreise

Ticket € 7,50
Giro Live € 6,50
Giro Live young € 6.50
Schwerbehinderte
mit Ausweis
€ 6,50
Kino-Pass
(bis 18 Jahre)
€ 5,50

Nowitzki. Der perfekte Wurf

"Nowitzki. Der perfekte Wurf." erzählt die Geschichte seines erstaunlichen Aufstiegs von einer Schulturnhalle in der süddeutschen Provinz bis an die Weltspitze des Basketballs. Ein faszinierender Weg, den der 2,13m große Sympathieträger auf sehr ungewöhnliche Weise beschritten hat und der eng verbunden ist mit seiner einzigartigen Beziehung zu seinem Entdecker, Trainer und Mentor Holger Geschwindner. Der ehemalige Basketball-Nationalspieler - Olympia-Teilnehmer 1972 - und Physiker begegnete dem jungen Nowitzki 1994 ganz zufällig. Er erkannte sofort sein Talent und machte ihn mit seiner sehr besonderen Mischung aus ehrgeizigem Wagemut, naturwissenschaftlicher Präzision und extravaganten Trainingsmethoden fit, um ganz oben mitzuspielen.

 

FSK.: ab 0 Jahre

 

Donnerstag

02.10.2014

20.00 Uhr

 

 

 

Freitag

03.10.2014

17.30 Uhr

 

 

 

Samstag

04.10.2014

20.00 Uhr

 

 

 

Sonntag

05.10.2014

17.30 Uhr

 

 

 

Montag

06.10.2014

20.00 Uhr

 

 

Der 7bte Zwerg

Ab 25. September!!!

 

Bubi, der kleinste und schusseligste der sieben Zwerge, hat mal wieder Mist gebaut. Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände hat er dafür gesorgt, dass das Schloss von Fantabularasa samt seiner Bewohner durch einen Fluch der gemeinen Eisfee Dellamorta tiefgefroren wird. In der Folge versuchen die kleinen Helden, das Geschehene ungeschehen zu machen. Hier hilft ihnen der wackere Drache Burner, der genau zum richtigen Zeitpunkt von der bösen auf die gute Seite wechselt und im wahrsten Sinne für Tauwetter sorgt.

 

FSK.: ab 0 Jahre

 

 

Donnerstag

02.10.2014

16.30 Uhr

 

 

 

Freitag

03.10.2014

15.30 Uhr

 

 

 

Samstag

04.10.2014

15.30 Uhr

 

 

 

Sonntag

05.10.2014

15.30 Uhr

 

 

 

Montag

06.10.2014

16.30 Uhr

 

 

 

Dienstag

07.10.2014

16.30 Uhr

 

 

 

Mittwoch

08.10.2014

16.30 Uhr

 

Monsieur Claude und seine Töchter

Der patriarchalische Notar Claude und seine sanfte Gattin verstehen die Welt nicht mehr, warum nur haben ihre drei Töchter einen Muslim, einen Juden und einen Chinesen geheiratet, statt einen netten katholischen Franzosen? Bei Familientreffen tappen alle in die Fallen des interkulturellen Minenfelds. Das bürgerliche Paar setzt seine Hoffnung auf blonde Enkel der Jüngsten. Als die einen katholischen, aber tiefschwarzen Verlobten anschleppt, ist der Toleranzvorrat erst einmal aufgebraucht.

 

FSK.: ab 0 Jahre

 

 

Freitag

03.10.2014

20.00 Uhr

 

 

 

Samstag

04.10.2014

17.30 Uhr

 

 

 

Sonntag

05.10.2014

20.00 Uhr

 

 

 

Dienstag

07.10.2014

20.00 Uhr

 

 

 

Mittwoch

08.10.2014

20.00 Uhr